Die Vereinssportseiten für Reutlingen [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tennis
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Volleyball: (TV Rottenburg)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Tübingen
 
Volleyballer des TV Rottenburg alleiniger Tabellenführer

Die mitgereisten Verantwortlichen des TVR erinnern sich gerne an die letzte Partie gegen Durmersheim. Knapp drei Jahre ist es her, als vor gut 500 Zuschauern in der heimischen Hohenberghalle die Weichen für den Aufstieg in die 2. Bundesliga gestellt wurden. Der dramatische 3:2-Erfolg über Durmersheim war der Beginn der großen Volleyballbegeisterung die seitdem in der schwäbischen Domstadt herrscht. Seitdem hat sich einiges verändert. Aus der damaligen Mannschaft des TVR sind nur noch Willy Belizer, Karsten Haug und Oliver Heiming dabei. Letzterer stand damals noch auf dem Feld, heute bildet Heiming mit Hans-Peter Müller das Trainergespann. Der 33-jährige Lehrer hielt damals schon die Fäden in der Hand und nach dem Spiel leuchteten die Augen von Müller fast wie vor drei Jahren. „Beeindruckend was die Jungs spielen, wir haben die Durmersheimer regelrecht erdrückt,“ freute sich Müller. Der TV Rottenburg spielt derzeit eine sehr starke Saison und zeigt sich auf den Punkt vorbereitet. „Gegen Durmersheim taten sich schon einige Teams schwer. Um so überraschender, dass wir so deutlich gewonnen haben,“ sagte der TVR-Trainer. Die Rottenburger profitierten natürlich auch davon, dass auf der Gästeseite mit Christoph Lindtner ein wichtiger Spieler fehlte. Doch wollte Müller damit die Leistung seiner Jungs nicht schmälern. „Wir haben konzentriert gespielt, gut aufgeschlagen und kaum Fehler gemacht,“ war das Erfolgsrezept des TVR. Dazu bekam Stefan Schneider auf der Diagonalposition ein Extralob: „Eine ganz starke Partie.“ Nur im zweiten Satz konnte Durmersheim mithalten, an den Satzverlust glaubte im Rottenburger Lager niemand. Ausdruck gesteigerten Selbstbewusstseins und des Wir-Gefühls der Mannschaft. „Das ist eine super Truppe mit einem gemeinsamen Ziel und das heißt 1. Bundesliga. Dafür schuften auch alle richtig hart,“ sagt Müller.
Der TVR ist Tabellenführer, wie schnell sich das aber ändern kann, sehen die Domstädter an Sonneberg. Zwei Niederlagen in drei Wochen ließen den Aufstiegsaspiranten zwei Punkte hinter Rottenburg abrutschen. „Das vordere Tabellendrittel ist eng beieinander, da darf man sich keine Schwächephase erlauben,“ meint Müller, „es sind ja auch noch 14 Spiele, da kann sich noch einiges ändern.“ Am kommenden Samstag erwartet die Rottenburger wieder ein heißer Tanz. Mit dem erstarkten ASV Dachau kommt ein letztjähriger Erstligist in die Rottenburger Hohenberghalle. Die Bayern kommen mit einer Serie von drei Siegen nach Rottenburg und wollen als erste Mannschaft dieser Saison den Heimnimbus der Hausherren brechen. „Das gibt sicher eine harte Schlacht,“ glaubt TVR-Kapitän Thomas Welz.

TV Rottenburg: Matthias Klippel, Clint Coe, Matthias Pompe, Stjepan Masic, Thomas Welz, Karsten Haug, Stefan Schneider, Willy Belizer, Tobias Kohl, Alexander Haas.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 5479 mal abgerufen!
Autor: jpap
Artikel vom 29.11.2005, 15:49 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5505 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 08.07. (TV Rottenburg)
TVR: Rottenburger Spieler erfolgreich im Sand - Matthias Pompe in diesem Sommer erstmals auf dem Treppchen
- 01.07. (TV Rottenburg)
TVR: Kader komplett - Rottenburg startet mit 13 Spielern die erste Bundesliga
- 24.06. (TV Rottenburg)
Spielplan für die neue Saison online - TVR eröffnet die Runde in der Hauptstadt
- 05.06. (TV Rottenburg)
TVR-Kader fast komplett - Rottenburg erhält die Lizenz für die erste Bundesliga ohne Auflagen
- 16.05. (TV Rottenburg)
Die siegreichen Schulklassen vom Plakatmalwettbewerb „Jugend malt“ sind begeistert von ihren Gewinnen
- 21.04. (TV Rottenburg)
Große Emotionen zum Abschied - „Schmeckes“ und Stepi sagen Servus
- 16.04. (TV Rottenburg)
TVR: Heißer Tanz beim TuS Durmersheim
- 08.04. (TV Rottenburg)
TVR zelebriert die Meisterschaft
  Gewinnspiel
Gegen wen gewann Boris Becker bei seinem ersten Wimbledonsieg im Finale mit 6:3, 6:7, 7:6 und 6:4?
Ivan Lendl
Pat Cash
Kevin Curren
Stefan Edberg
  Das Aktuelle Zitat
George Best
Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben... Den Rest habe ich einfach verprasst.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018