Die Vereinssportseiten für Reutlingen [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tennis
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Volleyball: (TV Rottenburg)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Tübingen
 
Spielplan für die neue Saison online - TVR eröffnet die Runde in der Hauptstadt

Der TVR hat die Ehre, das allererste Spiel der 2008-2009er Runde zu bestreiten. Und dies gegen keinen geringeren als den amtierenden Vizemeister SCC Berlin. Fürwahr kein einfacher Start. Aber Manager Jörg Papenheim ist im großen und ganzen zufrieden mit den Spielfestlegungen für "seinen" Aufsteiger. Am 05.10. begrüßt der TVR den Moerser SC zum ersten Heimspiel in der Paul Horn-Arena. "Vielleicht können wir Moers ärgern, die haben oft zu Saisonbeginn Probleme“, sagt Rottenburgs Manager.
Den Abschluss der Hinrunde und des Volleyballjahrs 2008 bildet ein Sahnestückchen: Am 27.12.2008 gastiert der Meister und Pokalsieger aus Friedrichshafen in der Paul Horn-Arena.
Im Pokal geht's nach Eltmann
Nicht chancenlos bestreitet der TVR sein 1/8-Finale im DVV-Pokal. Am 29.11.2008 treten die Jungs vom Neckar in Eltmann an. Rottenburgs Trainer Müller-Angstenberger zeigt sich zufrieden mit der Auslosung, verbirgt aber nicht seine Enttäuschung darüber, dass er lieber daheim angetreten wäre. "Nach dem Hammerlos mit dem VfB Friedrichshafen vor 2 Jahren, haben wir jetzt eine größere Chance zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte in das 1/4-Finale einzuziehen - es ist nur schade, dass wir dieses Vorhaben nicht vor unserem Publikum verwirklichen können".
Der TV Rottenburg live auf DVL-TV
Ein Spiel des TVR live zu Hause verfolgen? Bis vor kurzem kaum denkbar - jetzt macht es DVL-TV möglich. Insgesammt 5 mal (Die genauen Partien finden Sie unter www.volleyball-rottenburg.de) lassen sich Rottenburgs Schmetterkünstler in der kommenden Runde live via Internet oder Sat-TV bestaunen. Mehr Infos auch unter www.DVL.tv.
Den Spielplan des TV Rottenburg finden Sie unter www.volleyball-rottenburg.de. Änderungen vorbehalten!


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 9890 mal abgerufen!
Autor: jpap
Artikel vom 24.06.2008, 10:20 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5502 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 08.07. (TV Rottenburg)
TVR: Rottenburger Spieler erfolgreich im Sand - Matthias Pompe in diesem Sommer erstmals auf dem Treppchen
- 01.07. (TV Rottenburg)
TVR: Kader komplett - Rottenburg startet mit 13 Spielern die erste Bundesliga
- 05.06. (TV Rottenburg)
TVR-Kader fast komplett - Rottenburg erhält die Lizenz für die erste Bundesliga ohne Auflagen
- 16.05. (TV Rottenburg)
Die siegreichen Schulklassen vom Plakatmalwettbewerb „Jugend malt“ sind begeistert von ihren Gewinnen
- 21.04. (TV Rottenburg)
Große Emotionen zum Abschied - „Schmeckes“ und Stepi sagen Servus
- 16.04. (TV Rottenburg)
TVR: Heißer Tanz beim TuS Durmersheim
- 08.04. (TV Rottenburg)
TVR zelebriert die Meisterschaft
- 03.04. (TV Rottenburg)
„Wiederaufstieg in die 1. Bundesliga“ – Mission erfolgreich abgeschlossen!
  Gewinnspiel
Wie viele Spieler gehören einer Fußballmannschaft an?
12
11
10
9
  Das Aktuelle Zitat
Johannes Rau (auf den Vorschlag, Fußballstadien nach Frauen zu benennen)
Wie soll das denn dann heißen? Ernst-Kuzorra-seine-Frau-ihr-Stadion?

     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018